Atelier für plastisches Gestalten
Atelier für plastisches Gestalten
Atelier für Plastisches Gestalten
Atelier für Plastisches Gestalten

Fortbildungen für Kunstlehrer                                                         

Anatomie üben... Körperteile lebensgroß oder winzig klein in Ton modellieren 

Mi + Do 06.-07.04.21 2 Tage 9-16 Uhr

 

Anmeldung über LFB Online

 

Nach einer kurzen Auffrischung der Proportionen und Anatomie des menschlichen Körpers startet jeder mit dem Modellieren. Spannende Körperkombinationen von Rodins Körper-Baukastenprinzip (»Höllentor«) oder aus Sprichwörtern (»von der Hand in den Mund«) inspirieren uns zu eigenen Objekten.

 

Fragmente des menschlichen Körpers werden hohl aufgebaut oder vollplastisch modelliert. Ich gehe unterstützend auf die verschiedenen Übungsbedürfnisse der Teilnehmer ein. Es entstehen unterschiedliche Übungsstücke, die im Unterricht gezeigt werden können.

 

 

 

Kein Platz für Gartenzwerge! – Betonskulpturen für den Außenbereich

Mi + Fr 11.-13.05.22 3 Tage 09-16 Uhr

 

Anmeldung über LFB Online 

 

Beton lässt sich wunderbar leicht modellieren. Wer Skulpturen für den Schulhof oder den Garten herstellen möchte, braucht die richtigen Materialien, um die Werke wetterfest und witterungsbeständig zu machen. 

 

Der Aufbau eines stabilen Kerns, das Mischungsverhältnis des Mörtels, die richtigen Zusatzstoffe und Möglichkeiten für das Oberflächenfinish (Bemalung, Mosaik …) werden an diesen drei Tagen besprochen und ausprobiert. Nach einer Phase des Experimentes und der Ideenfindung, geht es an den Aufbau eines Gerüstes aus Draht. Es folgt das Ausstopfen mit Zeitungspapier und das Kaschieren des Kerns mit einer 1-3 cm dicken Mörtelschicht. 

 

Der handwerkliche Prozess wird Schritt für Schritt fotografisch festgehalten und zu einer technischen Anleitung am Handy oder Tablet zusammengestellt.

Die Größe und Komplexität der Objekte werden an das Alter der Schüler:innen angepasst.

Für alle Schularten ab Klasse 4 im Fach Bildende Kunst.

 

 

 

Gebäude in Ton   -   Architektonische Körper in Ton aufbauen

Mi + Do 22.-23.06.21 2 Tage 9-16 Uhr

 

Anmeldung über LFB Online

 

Architektonische Körper in Ton aufbauen, Module herstellen und daraus spielerisch Räume bauen und Gebäude entstehen lassen… 

Tonwände stabil aufbauen, miteinander verbinden und Stützen richtig setzen. Objekte sicher durch den Brand bringen. Glasuren, Engoben und Oxyde auftragen.

 

An diesen zwei Fortbildungstagen sollen Grundkenntnisse des keramischen Arbeitens aufgefrischt werden und für das Umsetzen des Tones in Architektur in den Klassen geübt und gefestigt werden. 

 

Atelier für Plastisches Gestalten

 

Kassandra Becker
Gartenstr. 79 (Nähe ZKM)

Hinterhof
76135 Karlsruhe

Mobil: +49 177 3030599

E-Mail: art@kassandrabecker.de

www.kassandrabecker.de

Druckversion Druckversion | Sitemap

Atelier für Plastisches Gestalten ©Kassandra Becker 2021

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Anfahrt