Atelier für Plastisches Gestalten
Atelier für Plastisches Gestalten

Kurse, Termine und Gebühren

 

Wöchentliche Kurse 

fortlaufend, 8 Termine 170 Euro

 

Kurs I    Montags    16-19 Uhr 

Kurs II   Dienstags  9:30-12:30 Uhr   

Kurs III  Dienstags  19-22 Uhr    

Kurs IV  Freitags     9-12 Uhr  

 

Modellieren mit Ton, Beton, Gips, Plastiform, Abgüsse herstellen aus Gips und Silikon...

 

Neues Ausprobieren, ein eigenes Projekt realisieren, einen künstlerischen Prozess erleben. Das "freie Arbeiten" bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, plastisch zu experimentieren und zu gestalten.

Es gibt kein festgelegtes Programm, jeder bekommt individuelle Unterstützung sowohl in der Ideenfindung als auch in der Herstellungsphase. 

In allen Kursen mischen sich die Techniken und das Niveau der Teilnehmer.

Fortgeschrittene und Anfänger arbeiten nebeneinander und profitieren jeweils von den Ideen und Lösungen des Anderen.

Durch die verschiedenen Arbeitsweisen entsteht eine inspirierende, lebendige Atelieratmosphäre.

 

 

 

Wochenendkurse

120 Euro für zwei Tage

Kopf und Torso modellieren in Ton

Sa 09. - So 10.03.19 10-17 Uhr

 

Betonskulptur für den Garten

Sa 06. - So 07.07.19 10-17 Uhr

 

 

 

Atelierwoche

280 Euro für fünf Tage

Freies Arbeiten in allen Materialien

individuelle Projekte für Anfänger bis Fortgeschrittene

Mi 01.05. - So 05.05.19 10-17 uhr

 

 

 

Sommerkunstwoche

findet statt im Kloster Mariaberg (Nähe Reutlingen)

im Rahmen der Sommerkunstwoche mit vielen anderen Workshops

 

Skulpturales Arbeiten mit Ton

Mo 29.07. - Fr 02.08.19

www.mariaberg.de

 

 

 

Kinderwerkstatt 

fortlaufend, 8 Termine 80 Euro 

Kinder ab 12 Jahre Freitags 14:45-16:15 Uhr

Kinder ab 9 Jahre Freitags 16:30-18 Uhr

Künstlerische Techniken kennenlernen, Experimentieren mit Material und Werkzeugen. Modellieren und Aufbauen in Ton, Gips, Beton, Papier... bemalen und Glasieren: in diesen Kurs wir machen alles was "die Großen" auch im Atelier machen...

 

 

 

in allen Kursen werden die Materialkosten, nach individuellem Verbrauch,

am Ende des Kurses abgerechnet